Für die Ohren: Wolf + Lamb Podcast

Rotation empfiehlt: Wolf + Lamb. Und dies nicht nur weil auf dem New Yorker Label Wolf + Lamb Music seit Wochen herausragende Platten zwischen Disco und soulful House herauskommen, sondern auch weil die Macher Zev Eisenberg und Gadi Mizrahi uns ein Geschenk machen: den perfekten Soundtrack für heiße Sommernächte und -tage wie diese findet ihr als kostenlosen Podcast auf der Wolf + Lamb Music Homepage. Unter der Sektion „Downloads & Podcast“ könnt ihr euphorisierende DJ Mixe von z.B. Tim Sweeney, Nicolas Jaar, Soul Clap oder Wolf + Lamb selbst anhören und herunterladen.
Allen Vinylfreunden unter euch sei gesagt, dass die raren Soul Clap R&B Edits auf Wolf & Lamb Music ab heute wieder bei Rotation erhältlich sind:

Advertisements

Airbag Craftworks

Fest verwurzelt in der Frankfurter Techno & House Szene, ist Airbag seit Mitte der 90er Jahre wichtiger Lieferant für Taschen aller Art: Die Nerdbag genannte Laptop Tasche brachte den Stein ins Rollen und seitdem sind viele Geschwister dazugekommen, u.a. Taschen für 7“, 10“ und 12“ Vinyl in verschiedensten Ausführungen und Materialien. Zur Herstellung der Taschen werden zu großen Teilen recyclete Luftmatratzen verwendet, daher der Name. Daneben äußert sich Airbag alle paar Jahre nicht ganz unironisch mit einem neuen „Motto-Shirt“ wie z.B. „good music i dance, no good music i not dance“ zum Status Quo der Clubmusik und –kultur. Paul-David Rollmann, Gründer und Inhaber von Airbag führt noch ein zweites Leben als Musiker, DJ und Labelbetreiber: zusammen mit Lowtec macht er Workshop, eines der besten deutschen House Labels mit Veröffentlichungen von u.a. Lowtec, Even Tuell, Move D und Kassem Mosse. Einige der gestempelten Labelartworks haben es inzwischen auch auf Shirts geschafft und sind bei uns erhältlich.

 

Tobias Rapp „Lost & Sound“ und Innervisions

Tobias Rapp war schon lange ein Freund des Hauses Rotation Records, bevor er sich breit schlagen ließ, ein Buch über „Berlin, Techno und den Easyjet Set“ zu schreiben. Weil eigentlich ist er gar kein Buchautor, sondern ein Zeitungsmann. „Früher“ hat er das Flyer-Magazin betreut, dann war er Jahre lang bei der TAZ, und just als das Buch in den Handel kam ist er vom Spiegel Verlag als Popmusik Redakteur nach Hamburg berufen worden. Die deutsche Ausgabe des Buches kam im Februar 2009 in den Handel, mit einem Cover, das schwer an die 90er Jahre erinnerte und eher nach Goldmann Verlag denn nach Suhrkamp aussah.
DJ DIXON, Betreiber des geschmackvollen und innovativen Innervisions Labels erkannte das Potenzial des Buchs für den englischsprachigen Markt – schließlich geht es um die Faszination, die die Berliner Clubkultur auf Touristen aus aller Welt ausübt – und brachte noch im selben Jahr eine englische Version auf den Markt. Und zwar eine auf 500 Stück limitierte Hardcoverausgabe im Leineneinband. Wenn schon, denn schon! Inzwischen gibt es auch eine Paperbackausgabe, auf deren Einband das Fotoverbotsschild im Berghain abgebildet ist. That´s understatement. Ganz so understated wie auf den Büchern geht es bei den Innervisions T-Shirts nicht zu: da schreit es einen in Großbuchstaben „HOUSE, HOUSE & MORE FUCKIN´ HOUSE“ an, bzw. gibt es ein Shirt namens „Back to the Future“, das ein einziges großes Namedropping an klassischen Technolabels ist. Doch halt: für die seriösen Menschen unter uns gibt es in Kollaboration mit Schiesser ein wundervoll gearbeitetes Sommerhemd zum aufknöpfen. Demnächst auch bei uns in der Boutique!

26.6. ROTATION BOUTIQUE BERLIN – OPENING

Die Zeiten ändern sich. Die Musik ändert sich. Die Datenträger ändern sich. Die Suppe muss deswegen neu gesalzen werden, so sie denn immer noch schmecken soll.
Wir laden deswegen voller Vorfreude auf das was kommen mag zur Eröffnung unserer Rotation Boutique Berlin am nächsten Samstag 26.6. ein. Aus dem Schallplattenladen wird eine Plattform für Mode, Kunst, Musik und Kultur.

Wir feiern diesen Anlass am nächsten Samstag ab 12 Uhr mittags mit den DJs:
TAMA SUMO
(Berghain)
SVEN VT (Memo / Bpitch Control)
BORIS (Berghain)
HAUKE FREER (Session Victim / Retreat)
STROBOCOP (Karaoke Kalk)
PICK & ROLL (for Heart & Soul)

Kunst von: FORN (Herbert Druschke & DAG Berlin)

Mode, Taschen & Accessiores von: Airbag, Bpitch Control, Fairliebt., Ghostly, Hirschkind, Lumabag, Paula Terra, Human Empire, JR Sewing, Kantasou, Ken Panda, Keregan, Killertaschen, Respekt(l)abel, Rockwell feat. Parra, Team Brûlé, Thokk Thokk, Tobias Blume Schmuck, Z.B. Berlin

Wir freuen uns, auf euer Kommen!
Niko und Suzi

Rotation Boutique
Weinbergsweg 3
D-10119 Berlin
U-Rosenthaler Platz