I like bunnies: Upcycling Fashion aus Berlin

Claudia Fauth ist Chefboss in Sachen Hasen!
In einer Zeit als der Prenzlauerberg noch wild und kreativ war, schuf die Berliner Designerin unter dem Label HASIPOP Klamotten mit dem labeleigenen Piratenhasen Logo für den Hasipop-Shop den es bis 2004 in der Oderberger Straße gab. Dort konnte man neben diversen Hasenfanartikeln wie den berühmt berüchtigten Hasi-Höschen auch Popmusik z.B. der Gruppe Tocotronic erstehen.
Mit dem weniger verspielten Nachfolgelabel I LIKE BUNNIES spezialisiert sich Claudia Fauth seit 2010 auf die Produktentwicklung hochwertiger Urban Wear im neu interpretierten Patchwork-Design. Aus gebrauchten T-Shirts fertigt sie individuell zusammengesetzte Patchworks an, die sie in selbst entworfene Kleidungsstücke einfügt. In neudeutsch nennt sich das übrigens Upcycling Fashion. Egal wies heißt, bei I LIKE BUNNIES stimmt jedenfall auch der Inhalt. Die Kollektionen springen ins Auge, sind leger und hochwertig und bestechen durch Individualität. Alle Teile entstehen in Handarbeit in Berlin und sind durch die verschiedenen Patchwork Muster einzigartig.
Wir finden, I LIKE BUNNIES ist die perfekte Bereicherung für Rotation, denn Hasen dürfen 2012 ruhig auch mal zu Techno tanzen. 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s